KGV
HomeKontakt Drucken SitemapSuchen
Home >

Delegiertenversammlung vom 18. Mai 2017

> 19.05.2017

Die diesjährige Delegiertenversammlung stand ganz im Zeichen der Neuwahlen und Verabschiedung. Die Vorstandsmitglieder Peter Schmid, Werner Käser und Dino Tamagni wurden verabschiedet. Ein herzliches Dankeschön für ihr grossartiges Engagement geht an ihre Adresse. Sämtliche weiteren Vorstandsmitglieder stellten sich der Wiederwahl. Dies sind: Helena Eggli, Samuel Erb, Michael Flum, Philipp Früh, Ernst Gründler, Lorenz Laich, Renato Pedroncelli, Erich Schlatter und Walter Schnelli. Sie wurden einstimmig gewählt. Dirk Grevsmühl GV Klettgau, Nicole Herren GV Stadt Schaffhausen, Stefan Imthurn GV Reiat, Antonio Alibrando GV Stein am Rhein und Dieter Mändli GV Neuhausen am Rheinfall gehören von Amtes wegen dem Vorstand an.

 

Nach 19 Jahren im Vorstand, davon über 11 Jahre als Präsidentin, tritt Barbara Buchser als Präsidentin zurück. Vizepräsident Michael Flum würdigt ihre grossartige Arbeit, die unzähligen Stunden, ihre Fähigkeit zu motivieren und auch ihr nicht nachzulassender Wille vorwärts zu kommen. Die Versammlung dankt ihr mit einem langen Applaus, Standing Ovation, einem Reisegutschein und der Ehrenmitgliedschaft. In ihre Fussstapfen zu treten, wird nicht einfach sein.

 

Trotzdem kann sie der Versammlung einen Nachfolger präsentieren. Der Branchenverband sh tec hat Marcel Fringer aus Barzheim dem Vorstand zur Wahl empfohlen. Der Vorstand ist der Empfehlung gefolgt und schlägt Marcel Fringer der Versammlung als neuen Präsidenten vor. Nach kurzer Vorstellung wird Marcel Fringer von den Delegierten einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.
Auch bei den Revisoren gibt es eine Rochade. Max Wirth tritt nach 21 Jahren als Revisor zurück. Die Versammlung dankt auch ihm für das langjährige Engagement. Als Nachfolger wird Bernhard Meister einstimmig gewählt der nun Beni Rufer und Günther Thus unterstützen wird.

 

Die restlichen statutarischen Geschäfte konnten ohne Diskussionen abgewickelt werden. Anschliessend überbrachte Regierungspräsidentin Rosmarie Widmer Gysel die Grüsse der Kantonsregierung, Dr. Raphaël Rohner die Grüsse der Stadtregierung, Frau Christine Davatz die Grüsse des Schweizerischen Gewerbeverbandes und Hans-Peter Kaufmann die Grüsse von suissetec. Die Gäste wurden von Thomas Imobersteg über die Arbeiten zum neuen Tourismusförderungsgesetz und von Karin Spörli über eine mögliche Neuausrichtung der Schaffhauser Berufsmesse informiert.

 

Bei einem feinen Nachtessen, begleitet von interessanten Gesprächen, durften die Gäste den Abend ausklingen lassen.

 

Schaffhausen, 19. Mai 2017/KSp


Kantonaler Gewerbeverband
Schaffhausen

Herrenacker 15, Postfach 817
8201 Schaffhausen
Telefon 052 632 40 40
Fax 052 632 40 41
info@gewerbe-sh.ch
www.gewerbe-sh.ch
Copyright © 2015
Kantonaler Gewerbeverband
Schaffhausen
Alle Rechte vorbehalten